• Unternehmen
  • News und Veranstaltungen
  • Kontakte
  • Hydraulikzylinder
  • Anwendungsbereiche
  • IT EN DE

    Hydraulikzylinder für
    Radlader

    1. Beschreibung

    Der Radlader ist eine Baumaschine für Erdbewegungsarbeiten sowie für die Beförderung von Sand oder Kies auf Baustellen und wird in der Regel unter besonders rauen Arbeitsbedingungen eingesetzt.

    Der große mobile Frontlader, der die Maschine sofort erkennbar macht, kann große Lasten heben und bewegen.

    Im Radlader sind einige Hydraulikzylinder vorhanden, in der Lenkung und in Sekundärfunktionen, aber die Hauptkomponenten sind die für die Bewegung der Schaufel bestimmten, um Hub- und Drehbewegungen zu ermöglichen. Es handelt sich um Hydraulikzylinder von beachtlicher Größe, die für große Kapazitäten geeignet sind.

    Radlader

    2. Die Vorteile von FAROIL

    FAROIL beliefert seit Anfang der 1990er Jahre einige der weltweit führenden Hersteller von Erdbewegungsmaschinen. Entscheidend für die Wahl unserer Kunden sind neben der Produktionskapazität unsere Kompetenz und Unterstützung in der Konstruktionsphase. Eigenschaften, die uns zu den besten Fachproduktionsstätten Europas machen.

    Vollständiges Sortiment

    FAROIL ist in der Lage, eine sehr breite Palette von Hydraulikzylindern mit unterschiedlichen Eigenschaften und Abmessungen herzustellen. Bei Lieferungen, wie beispielsweise im Zusammenhang mit einem Radlader, können wir dem Hersteller den kompletten Zylindersatz für die Ausrüstung zur Verfügung stellen, die nach Spezifikationen maßgeschneidert und auf logistischer Ebene abgewickelt werden, um uns besser in den Montageablauf des Kunden zu integrieren.

    Von kleinen Betriebszylindern, über Lenkzylinder zu Bewegungszylindern für die Bewegung der Schaufel mit Bohrungen bis zu 200mm. Einbaufertig geliefert.

    Unsere Einzigartigkeit besteht darin, dass wir den gesamten Workflow intern auch für Phasen wie Reibschweißen oder Anstricharbeiten abwickeln können, die von den meisten Wettbewerbern ausgelagert werden. Dies ermöglicht uns, mehr Flexibilität und Schnelligkeit garantieren zu können.

    Hohe Stoßfestigkeit

    Ein Radlader wird täglich für Arbeiten in einem schwierigen Gelände eingesetzt. Dies macht die Maschine anfällig für zufällige Stöße oder Steinschlag, die während der Arbeiten aufgewirbelt werden können.

    Das Risiko besteht darin, dass die Kolbenstange durch Dellen und Kratzer beschädigt wird, die die Dichtigkeit schwächen, bis hin zum Extremfall der Beeinträchtigung der Funktionsweise.

    Unsere Entscheidung, hochqualitativen zertifizierten Stahl einzusetzen sowie spezielle Oberflächenbehandlungen ermöglichen es uns, ein hochwertiges Produkt anzubieten, das in der Lage ist, diesen Arbeitsbedingungen standzuhalten.

    Ein herausragender Schweißbereich mit hochqualifizierten Mitarbeitern und strengen Qualitätskontrollen ermöglicht für unsere Hydraulikzylinder die Realisierung von Schweißnähten, die ständigen Vibrationen widerstehen.

    #
    #

    Hohe Leistungsfähigkeit

    #
    #

    Kritisches Arbeitsumfeld

    Sind Sie ein Hersteller?
    Wenn Sie ein Hersteller für Radlader sind, nehmen Sie Kontakt mit unserer Kundendienstabteilung auf.
    Contattaci

    Copyright © 2020 - FAROIL Srl - Information zu den Datenschutzrichtlinien - Cookie-Richtlinien