• Unternehmen
  • News und Veranstaltungen
  • Kontakte
  • Hydraulikzylinder
  • Anwendungsbereiche
  • IT EN DE

    Hydraulikzylinder für
    Sämaschine

    1. Beschreibung

    Die Sämaschine ist eine Landmaschine, die in der Regel teilgeführt oder gezogen wird und in der Lage ist, das Saatgut auf dem Boden zu deponieren. Diese Maschinen arbeiten mit Präzision auf verschiedenen Geländearten und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, dank hochentwickelter Pneumatiksysteme und Hydraulikkomponenten, die die Position korrigieren und die Stabilität des Werkzeugs gewährleisten.

    Um die Maschine für den Transport zu öffnen und zu schließen und sie stabil zu machen, müssen verschiedene Arten von Hydraulikzylindern verwendet werden.

    Sämaschine

    2. Die Vorteile von FAROIL

    FAROIL produziert Hydraulikzylinder für Sämaschinen und beliefert viele marktführende Unternehmen, die auf diesen speziellen Typ von Landmaschinen spezialisiert sind.

    Umfangreiche Erfahrungen haben es dem Unternehmen im Laufe der Jahre ermöglicht, auf die neuen Herausforderungen der Branche und die kontinuierliche technologische Innovation stets reagieren zu können, mit dem Ziel, ein einzigartiges Produkt anzubieten und dauerhaft hohe Leistungen zu gewährleisten.

    Hohe Vibrationsfestigkeit

    In Sämaschinen installierte FAROIL-Hydraulikzylinder arbeiten regelmäßig auf unebenen und holprigen Böden, die speziell für die Aufnahme der neue Saatphase vorbereitet wurden.

    Aus diesem Grund werden die für diese Maschinen bestimmten FAROIL-Hydraulikzylinder aus hoch widerstandsfähigen Stahlarten hergestellt und zeichnen sich durch eine hohe Qualität der Schweißnähte aus, die in der Lage sind Stabilität zu gewährleisten und Ausfälle oder Brüche zu vermeiden.

    Präzision und Zuverlässigkeit

    Die modernen Sämaschinen müssen hohe technische Anforderungen erfüllen: Das Saatgut muss in präzisen Abständen und in bestimmten Tiefen platziert werden, denn nur so kann die Pflanze kräftig und gesund wachsen. Eine ungenaue Aussaat könnte dazu führen, dass ein Teil des Saatgutes fault oder nicht die richtige Lichtmenge für den Spross gewährleistet ist.

    FAROIL optimiert seit Jahren seinen Produktionsablauf, um Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten und bietet Produkte an, die optimale und dauerhafte Leistungen bieten. Dies ist nicht nur dank der verwendeten Materialien und Produktionsprozesse möglich, sondern auch dank der Prüfungen und Qualitätskontrollen, die täglich an den Endprodukten durchgeführt werden.

    #
    #

    Unebene und holprige Böden

    #
    #

    Höchste Anforderungen

    Sind Sie ein Hersteller?
    Wenn Sie ein Hersteller für Sämaschinen sind, nehmen Sie Kontakt mit unserer Kundendienstabteilung auf.
    Contattaci

    Copyright © 2020 - FAROIL Srl - Information zu den Datenschutzrichtlinien - Cookie-Richtlinien